bin aktuell ... ... in Halle

  Startseite
  Über...
  Archiv
  English blog
  Blog Hinweise
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    maruchina
    - mehr Freunde




  Links
   Gästebuch zum Malen
   Maruchina



http://myblog.de/ichhabfernsucht

Gratis bloggen bei
myblog.de





Arriving in Cairns

3 Stunden hat der Flug von Adelaide nach Cairns gedauert und trotzdem bin ich in einer ganz anderen Welt gelandet. Adelaide war trocken und sehr heiss (35 Grad) als ich abgeflogen bin und von meinem Fensterplatz aus hab ich die meiste Zeit nur rote Wueste gesehen. Kein Baum, kein Strauch, kein Fluss, einfach nur leeres Land. Als wir dann Cairns erreichte haben, sah es alles ploetzlich ganz anders aus. Der ganze Boden war gruen, ueberall Wald und viele Wolken. Aus dem Flugzeug zu steigen, war ein bisschen wie in den nachgebauten tropischen Regenwald im Zoo in Arnheim zu kommen. Und Cairns gehoert ja auch zu den Tropen. Im Moment ist hier Regenzeit und es ist den ganzen Tag bewoelkt und regnet immer mal wieder. Die Temperatur ist aber ganz gut auszuhalten und ich werd mich vom Wetter nicht abhalten lassen, mir die Gegend anzusehen. Nachdem ich gestern abend totmuede ins Bett gefallen bin, versuche ich heute meine restliche Zeit in Australien etwas genauer zu planen. Zuerst hab ich ein offenes Busticket gebucht mit dem ich bis nach Sydney fahren kann und so oft ein und aussteigen kann wie ich will. Aber die Fahrtzeiten haben mich dann umgehauen. 12 Stunden zu meinem naechsten Stop in Airlie Beach. Von dort wieder so lang bis Hervey Bay usw. In den naechsten zwei Wochen werde ich wohl viel Zeit im Bus verbringen und hab wohl viel Zeit zum lesen (nice!). Nach den 4 Wochen Arbeit brauch ich auch erst mal eine Pause und kann nicht gleich das volle Sight-Seeing Programm starten. Aber die Zeit draengt und fuer morgen und uebermorgen hab ich mir 2 Tagestouren vorgenommen. Morgen fahre ich zu einem Regenwald hier in der Naehe und Uebermorgen will ich eine Kreuzfahrt zum Great Barrier Rief machen, auf der ich auch schnorchel gehen kann. Die Tour zum GBF wird ziemlich teuer, aber ich bin nur einmal hier und wenn ich dann die Billigtour mache, bereue ich es vielleicht. Ich hoffe, auf hoher See ist es nicht so bewoelkt wie hier. Der Himmel hier in Cairn erinnert mich sehr an Deutschland und ich stell mir das GBF lieber so vor wie auf den Postkarten...ohne Wolke am Himmel mit gruenblauem Wasser und weissem Strand...*traeum* Ich werde jetzt mal versuchen, ein paar Bilder hochzuladen, aber es hat schon mehr als 5 Minuten gedauert, den letzten Beitrag zu bloggen und wie lange wird es dann erst dauern Bilder hochzuladen. Wo sind hier die guten Internetcafes??? See ya soon!!!
19.2.07 06:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung