bin aktuell ... ... in Halle

  Startseite
  Über...
  Archiv
  English blog
  Blog Hinweise
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    maruchina
    - mehr Freunde




  Links
   Gästebuch zum Malen
   Maruchina



http://myblog.de/ichhabfernsucht

Gratis bloggen bei
myblog.de





Letzter Tag in Syndey

Jetzt ist es grade halb 12 Mittags hier und meine Sachen stehen fertig gepackt unten im Hostel. Mein Bus zum Flughafen holt mich um viertel nach 5 ab. Ein komisches Gefuehl nicht nur von Sydney, sondern ganz aus Australien wegzufliegen.
Die letzten Tage hab ich Sydney meistens zu Fuss erkundet und bin vor allem viel bummeln gegangen. So viel hab dann gar nicht mal gekauft und es hat erst mal gedauert, bis ich rausgefunden habe, wo ueberhaupt die guten Malls hier versteckt sind. Dazwischen hab ich dann eine Fahrt mit der Faehre gemacht, um das Opernhaus aus allen Blickwinkel fotographieren zu koennen. Ich bin ueber die Harbour Bridge gelaufen, hab mir Chinatown und das Aquarium angesehen. Jetzt hab ich heute noch den halben Tag und will mich nur in meinem Zimmer verkriechen. Da ich aber schon um 10 Uhr auschecken musste, werde ich mich gleich wohl nochmal auf den Weg in die City machen. Das Traurige ist einfach, dass ich hier in Sydney kaum Leute kenne (ich war kaum im Hostel, sondern den ganzen Tag immer unterwegs) und der Abschied wird eher ein in die Runde gerufenes "Bye everyone". Die vielen Abschiedsumarmungen und das Adressen-Austauschen hatte ich schon in Melbourne, Mildura und Adelaide und irgendwann wird man es auch leid immer wieder Leute kennenzulernen, Freunde zu finden und dann wieder Tschuess zu sagen. Ihr merkt schon, ich bin etwas geknickt. Ich waere gern noch ein bisschen laenger geblieben, jetzt wo ich das Gefuehl habe, besser ueber alles Bescheid zu wissen und vielleicht auch leichter an Jobs zu kommen als ganz am Anfang.
Ich mach mich besser mal auf den Weg in die Stadt, bevor ich hier den ganzen Nachmittag auf der Hostelcouch rumgammel und mich selbst bemitleide...
In weniger als 24 Stunden bin ich schon in Bangkok!!! Ich hab uebrigens grade im Reisefuehrer gelesen, dass man da seine Briefmarken nicht anlecken darf, denn auf den meisten ist der Koenig drauf...
Bye, Julia
8.3.07 01:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung