bin aktuell ... ... in Halle

  Startseite
  Über...
  Archiv
  English blog
  Blog Hinweise
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    maruchina
    - mehr Freunde




  Links
   Gästebuch zum Malen
   Maruchina



http://myblog.de/ichhabfernsucht

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meine Woche in Stichworten

Lots of news aus Adelaide! Here's what I've done this week:

Montag:

Vor der Arbeitssuche steht erst mal der Umzug. Emilia und ich laufen wie die Packesel zu unserem neuen Hostel, dass zum Glueck nur ca. 600 Meter vom Alten entfernt ist. Dort hat man aber unsere Buchung verloren und es ist leider schon alles voll. Also zieht die Karavane weiter zu einem Hostel namens "Sunnys", das sehr guenstig ist (ca. 10 Euro die Nacht), was man auch sieht... aber wir sind ja auf Arbeitssuche und dankbar fuer das Geld, das wir so sparen koennen. Die Arbeitssuche faengt dann in der Buecherei an, wo ich 5 Lebenslauefe als emails an verschiedene Werbeagenturen schicke. Zwei davon rufen mich noch am selben Tag an und machen Termine fuer Dienstag aus.

Dienstag:

Mein erstes richtiges Jobinterview ueberhaupt. Mein Lebenslauf und der Fragebogen, den ich ausfuellen musste wird systematisch durchgefragt und trage dick auf, was anscheinend erwartet wird in Australien (warum hab ich das erst jetzt rausgefunden?). Vier Stunden spaeter der Rueckruf, dass ich morgen zu einem Observation-Day kommen soll. Nachmittags noch ein zweites Jobinterview, das auch recht gut laeuft. Abends bin ich voellig geschafft, denn es sind fast 40 Grad draussen und ich alle Aktivitaeten ausser Schlafen sind anstrengend. Auch in unserem Zimmer sind es mindestens 30 Grad und eine meiner Mitbewohnerinnen macht die ganze Zeit Gerauesche im Schlaf, als ob ihr grade Gewalt angetan wird. Und ich dachte immer man redet nur in den Traumphasen...

Mittwoch:

Um 8:15 bin ich beim Buero und werde kurz danach zu einer Shopping Mall gefahren, wo ca. 4 Leute an einem Oxfam-Stand arbeiten und Spender suchen. Mir werden einige Dinge ueber die Arbeit im allgemeinen erzaehlt, ich schaue mir an, wie eine Frau mitmacht und nach etwa 2 Stunden fahre ich im Bus wieder zurueck zum Office. Dort gibt es wieder einen Fragebogen und ein Interview, in den ich das Gefuehl habe, alles schon 10 Mal gesagt zu haben und dann meinen sie sie wuerden mich gerne nehmen, Training ist Freitag und los gehts am Montag. Ich hab gemischte Gefuehle. Es ist ein Job, es ist angenehmer als manche anderen Jobs, aber jeden Tag wieder der Stress mit der Quote. Aber in Deutschland hats ja auch geklappt und vielleicht kann ich ja noch einiges fuer den BUND hier lernen. (Waehrend des Tages kommen noch wieder 2 Anrufe von Firmen, bei denen ich mich vorstellen soll, aber denen hab ich dann abgesagt)

@Maren: Bin schon echt gespannt auf die neue Wohnung! Wir muessen dann im Maerz die Einweihungsparty nachholen (hast du schon eine gemacht?)!! Was mein Essen in Australien angeht, ist dass ich hier so billig wie moeglich essen muss und daher fast nie Essen in Restaurants kaufe, sondern wie in Deutschland auch das meiste im Supermarkt kaufe (immer auf der Suche nach der billigsten Variante) und mir Abends selbst etwas koche. Je nachdem ob ich grad Zeit und Lust habe, ist das oft "Instant-Noodels" (Standardgericht der Backpacker), Nudeln mit Tomatensosse oder Salat. Besonders in dem Hostel, in dem ich grade bin, ist der Kuehlschrank relativ voll und da hab ich nicht so viel Platz fuer besonders abwechslungsreiches Essen. Aber das macht mir im Moment nicht so viel aus, besonders weil man nach den Feiertage ja eh immer versucht weniger zu essen... Morgen machen Emilia und ich dann eine kostenlose Tour durch das Schokoladenmuseum, bei der man auch ein paar kostenlose Proben bekommt (ja, als Backpacker macht man alles mit was kostenlos ist :-))

Sooo. Da die Woche erst halb rum ist und ich schon Arbeit gefunden habe, hab ich noch eine halbe Woche mehr Ferien :-) Die werd ich jetzt geniessen, bevor ich dann am Montag zum "Super-Seller" werde

$$$

 

17.1.07 05:07
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maruchina / Website (20.1.07 21:35)
Wollte nur mal kurz HAAAAAAAAAAAAALLLOOOOOOOOOOOOOOOOOOHOOOOO sagen ^-^ und schon bin ich wieder weg ;p
Ich schreib dir mal in den nächsten Tagen ne E-mail, gibt einiges zu erzählen!
cheers,
Maruchina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung